Neue Verhaltens Regeln für Amins Moderatoren etc.

Nach unten

Neue Verhaltens Regeln für Amins Moderatoren etc.

Beitrag von EG Blade am Mi 4 Jun - 8:16

Ich habe es nun schon des öfteren beobachtet das user aufgrund von spekulationen gekickt oder geslayt werden.

Beispiel: User1@ Admins : User2 hat mich RDM't ich war Inno und er hat mich einfach erschossen.
Admin kicked User2: RDM

Was ich daran so schlimm finde ?
Das möglicherweise leute für etwas bestraft werden was sie nicht getan haben.
Deshalb würde ich empfehlen es irgendwie durchzusetzen das man sich nach abschluss der Runde erst den Damagelog ansehen muss um dann ein faires urteil fällen zu können.

Edit: Ich würde mir noch wünschen das der Dete eine Nyan Cat Gun erhält bzw kaufen kann Very Happy

MFG
[CDG]Blademaster
avatar
EG Blade
Private First Class
Private First Class

Anzahl der Beiträge : 19
Punkte : 18
Anmeldedatum : 21.05.14
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neue Verhaltens Regeln für Amins Moderatoren etc.

Beitrag von Pentakill Olaf am Mi 4 Jun - 23:31

Finde ebenfalls Punishments während der Runde sehr gewagt.
Gestern morgen wurden von mehreren Personen RDM-Reports geliefert über 3 Runden lang, im Damgelog habe Ich danach festgestellt, dass diejenigen vorher selbst Schaden/einen Kill gemacht haben, und teilweise auch T waren, also dazu berechtigt waren, und offensichtlich erwischt wurden, das nicht bemerkt haben, und sich dann aufgeregt haben, dass sie schon aus dem Spiel waren.
Solch ein Slay in der Runde hat gestern auch eine Runde massiv beeinflusst, wegen angeblichem RDM an T(s) wurde ein Innocent geslayt, daraufhin gewannen die Ts im Endeffekt, da daraufhin so wie Ich das mitbekommen habe nur noch ein Inno gelebt hat (meine Wenigkeit) und ein T.
Insbesondere, wenn es um eigene Fälle geht, sollte man sich erst einmal bremsen, auch wenn man sich bei eigenem Schaden sicher sein kann, was wirklich passiert ist, während man bei dem RDM-Geflame anderer User erst einmal, wie auch im Spiel, niemandem trauen sollte, außer man kennt seine Leute und weiss ganz genau, wer ernst zu nehmen ist, und wer so gut wie nach jedem Tod was zu meckern hat Wink

Wenn wir schonmal dabei sind: In der MOTD steht nichts zu dem Verhalten bzgl. AFK-Spielern, aber es gilt ja die Regel AFK-Killing verboten (dafür ist das Spec-Move-System da), außer für Ts halt, da es ihr Job ist. Eine entsprechende Klausel in der MOTD würde dafür sorgen, dass man das nicht jedes mal erklären muss (man sagt einfach les dir bitte mal die Regeln durch, was jeder eh tun sollte Wink)

Pentakill Olaf
Private
Private

Anzahl der Beiträge : 9
Punkte : 17
Anmeldedatum : 21.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Neue Verhaltens Regeln für Amins Moderatoren etc.

Beitrag von deinemudda32 am Do 5 Jun - 20:40

1. Die Punishments mancher Admins sind eben falsch, dafür kriegen sie jedoch auch Strafen. Admins müssen mit ihrem Verdacht 100% richtig legen bevor sie bannen!
avatar
deinemudda32
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 177
Punkte : 176
Anmeldedatum : 04.05.14
Ort : Köln

Benutzerprofil anzeigen http://modern-gaming.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Neue Verhaltens Regeln für Amins Moderatoren etc.

Beitrag von deinemudda32 am Do 5 Jun - 20:41

2. Ich schreibs rein ._. aber is eig. selbstverstänlich
avatar
deinemudda32
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 177
Punkte : 176
Anmeldedatum : 04.05.14
Ort : Köln

Benutzerprofil anzeigen http://modern-gaming.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Neue Verhaltens Regeln für Amins Moderatoren etc.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten